Egal ob Branchennews, Managementthemen, Studien oder Wissenswertes aus der Technik – Fuhrparkradio informiert Sie zu vielen spannenden Themen. Hören Sie rein und abonnieren Sie Ihre Favoriten als Podcast oder RSS-Feed.

Fuhrparkleiter aufgepasst: DSGVO steht vor der Tür

Ende Mai tritt die europäische Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Kraft und eine neue Fassung des Bundesdatenschutzgesetzes. Was steckt dahinter und was bedeutet das für das Fuhrparkmanagement? Rechtsanwalt Lutz D. Fischer aus St. Augustin  gibt einen kurzen, komprimierten Überblick und ein paar Tipps, worauf man achten sollte. Wer mehr wissen will kann im Mitgliederbereich des Bundesverbandes Fuhrparkmanagement ausführliches Material finden unter www.fuhrparkverband.de.

Lutz D. Fischer

...ist Rechtsanwalt und unter anderem auf Verkehrsrecht, Wirtschafts- und Unternehmensrecht spezialisiert.

5/5 (2 Stimmen)
Fuhrparkleiter aufgepasst: DSGVO steht vor der Tür 5 5 2

von admin

Entwicklungen im Fuhrparkmarkt

Auf welche Entwicklungen müssen sich Fuhrparkleiter einstellen? Die Themen Diesel, Fahrverbote und fallende Restwerte haben das erste Quartal 2018 bestimmt mit Sondersendungen und großem Medienrummel zum Urteil aus Leipzig. Was bedeutet das für die Fuhrparkleiter und welche andere Themen werden wichtig? Darüber spricht Fuhrparkradio mit dem Automotive-Experten Benjamin Kibies von Dataforce.

Benjamin Kibies

...ist Automotive Analyst bei der Dataforce Verlagsgesellschaft für Business Informationen mbH in Frankfurt am Main.

5/5 (3 Stimmen)
Entwicklungen im Fuhrparkmarkt 5 5 3

von admin

CountDown läuft: FLOTTE – der Branchentreff 2018

2018 findet zum dritten Mal die Fuhrparkmesse „Flotte! Der Branchentreff“ statt. Am 21. Und 22. März 2018 werden rund 200 Aussteller 9.000 Quadratmeter der Düsseldorfer Messe beleben und über Neuigkeiten und bewährte Angebote informieren. Der Fuhrparkverband ist strategischer Partner und berät zum Rahmenprogramm. Was das bedeutet und worauf sich Messebesucher freuen dürfen, darüber hat Fuhrparkradio mit Axel Schäfer gesprochen.

Axel Schäfer

…ist Geschäftsführer des Bundesverbandes Fuhrparkmanagement in Mannheim.

5/5 (1 Stimme)
CountDown läuft: FLOTTE – der Branchentreff 2018 5 5 1

von Axel Schäfer

Die Besteuerung von Firmenwagen (Teil 1)

Wie versteuert man einen Firmenwagen richtig und welche Fehler sollte man vermeiden – das ist das Thema von dem Steuerexperten Gerhard Nolle. Er war viele Viele Nachforderungen der Finanzbehörden, so berichtet er, kommen von der fehlerhaften Berechnung des Bruttolistenpreises Die Besteuerung von Firmenwagen. Worauf es ankommt erläutert er im Gespräch mit Fuhrparkradio.

Hören Sie selbst...

Gerhard Nolle

Fachreferent für „Steuern im Fuhrpark“ bei der Weiterbildung zum „zertifizierten Fuhrparkmanager (DEKRA)“, Steuerexperte des BVF e.V.

4,8/5 (4 Stimmen)
Die Besteuerung von Firmenwagen (Teil 1) 4.8 5 4

von Axel Schäfer

Die Besteuerung von Firmenwagen (Teil 2)

Im Teil 1 unseres Podcasts zur Besteuerung von Firmenwagen hat Steuerexperte Gerhard Nolle berichtet, worauf Lohnsteueraußenprüfer achten. Auf die korrekte Abrechnungsweise kommt es an, unter anderem auf die korrekte Berechnung des Bruttolistenpreises (Teil 1). Und auch bei Poolfahrzeugen gibt es Besonderheiten, die gerne geprüft werden. Nolle zeigt, dass Fahrtenbücher für Poolfahrzeuge gar nicht gebraucht werden und gibt Tipps, wie der Arbeitgeber Ärger vermeiden kann. Hören Sie selbst.

Gerhard Nolle

Fachreferent für „Steuern im Fuhrpark“ bei der Weiterbildung zum „zertifizierten Fuhrparkmanager (DEKRA)“, Steuerexperte des BVF e.V.

5/5 (5 Stimmen)
Die Besteuerung von Firmenwagen (Teil 2) 5 5 5

zurück