Fuhrpark konkret! Anwenderworkshop: Fuhrparkausschreibungen optimal gestalten

17.10.2018
09:00 bis 16:30
Hotel Esperanto, Fulda

Worum geht es?

Ausschreibungen sind für Fuhrparks oft eine große Herausforderung, da es nicht nur um die Beschaffung von Fahrzeugen geht sondern auch um Dienstleistungen, deren Qualität im Vorfeld oftmals schwer einzuschätzen ist. 

Im Workshop tauschen Sie sich mit Kolleginnen und Kollegen zur optimalen Gestaltung der Ausschreibungen aus. Hierbei sollen vor allem praktische Aspekte im Vordergrund stehen. Gemeinsam erarbeiten wir, wie eine Ausschreibung professionell vorbereitet und durchgeführt werden kann, oder wie Ihre bisherigen Ausschreibungen zu optimieren sind. 

 

Anwenderworkshop - Was ist der Unterschied zum Seminar?

Das gibt es im Workshop Das gibt es NICHT im Workshop
  • Einbringen eigener Themen und Beispiele, Abläufe, usw.
  • Reflektion mit Kolleginnen und Kollegen zur Lösung von Problemen im eigenen Fuhrpark
  • Gemeinsames erarbeiten eines Themas
  • Moderator, der den Workshop leitet
  • alle Teilnehmer bringen Know-how ein und arbeiten aktiv mit
  • Fotoprotokoll der Arbeitsergebnisse
  • Vorträge
  • Grundwissen/Grundlagenschulung
  • Skripte, Musterlösungen

Im Rahmen des eintägigen Workshops mit einer kleinen Teilnehmergruppe kann die Gestaltung eigener Ausschreibungen betrachtet und mit Kolleginnen und Kollegen disktutiert werden. Kurzimpulse und Informationen der Moderatoren runden den Workshop ab. 

Workshop-Inhalt

Folgende Themen sollen im Workshop bearbeitet werden:

  • Erfahrungsberichte der Teilnehmer mit Ausschreibungen
  • Erstellung einer Checkliste zur optimalen Ausschreibung
  • Qualitätskriterien bei Diensleistungen
  • Leistungsanforderungen bei Ausschreibungen
  • Integration der Fuhrparkprozesse
  • Erstellung von Ausschreibungsvorlagen
  • Auswertung von Ausschreibungen und Tipps für die Verhandlungsführung

Moderator

Axel Schäfer
Geschäftsführer Bundesverband Fuhrparkmanagement e. V.

und ein Co-Moderator (wird noch benannt)

Veranstaltungsdetails

Datum: 17.10.2018
Ort: Fulda 
- Esperanto Hotel, Esperantoplatz, 36037 Fulda
Beginn/Ende: 09.00 - 16:30 Uhr
Anzahl Teilnehmer: max. 15 Personen

Teilnahme- und Stornobedingungen

  • Teilnahmegebühren
    Ordentliche Mitglieder und Fördermitglieder: 125,00 EUR zzgl. USt 
    Akademie- und Probemitglieder: 197,00 EUR zzgl. USt

  • Teilnahmeberechtigung
    Teilnahmeberechtigt sind alle Mitglieder des Fuhrparkverbandes. Wir behalten uns vor, Anmeldungen abzulehnen.

  • Stornobedingungen
    Sie können Ihre Anmeldung bis 21 Tage vor der Veranstaltung kostenfrei stornieren. Bei Stornierungen 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn berechnen wir 50% der Teilnahmegebühren. Bei Stornierungen ab 13 Tage vor Veranstaltungsbeginn oder bei Nichtteilnahme wird die gesamte Teilnahmegebühr fällig.

zurück