Egal ob Branchennews, Managementthemen, Studien oder Wissenswertes aus der Technik – Fuhrparkradio informiert Sie zu vielen spannenden Themen. Hören Sie rein und abonnieren Sie Ihre Favoriten als Podcast oder RSS-Feed.

von Mareike Israel

Antriebe – wie geht es weiter?

Fuhrparkradio konnte auf der FLOTTE 2018 mit Michael Schreckenberg sprechen. Der Physik-Professor spricht über den Diesel, die Zukunft von Antrieben und worauf Fuhrparkverantwortliche achten sollten.

Prof. Dr. Michael Schreckenberg

...ist Dekan des Fachbereichs Physik an der Universität Duisburg-Essen.

4/5 (5 Stimmen)
Antriebe – wie geht es weiter? 4 5 5

von Mareike Israel

Qualifizierung zur/m Fuhrparkmanager/in

Die Dekra-Akademie und der Bundesverband Fuhrparkmanagement e. V. (BVF) haben ihre Zusammenarbeit im Dienste der Aus- und Weiterbildung von zertifizierten Fuhrparkmanager/-innen (Dekra) bestätigt und verbesserte Qualitätsstandards beschlossen. Wo und wann kann man die Ausbildung machen und was ist das Besondere? Darüber spricht Fuhrparkradio mit Martin Hildebrandt von der Dekra.

Martin Hildebrandt

...ist bei der DEKRA Qualification GmbH zuständig für Produktmanagement & Sales Support zuständig

4/5 (3 Stimmen)
Qualifizierung zur/m Fuhrparkmanager/in 4 5 3

von Mareike Israel

Mit dem Umweltaudit zur Nachhaltigkeit

Die betriebsbedingte Mobilität des Unternehmens bietet einiges Potenzial, um gutes für die Umwelt zu tun und gleichzeitig Kosten einzusparen. CO2-Grenzwerte in die Car Policy zu schreiben reicht nicht aus, um nachhaltig zu agieren. Ein auf das Mobilitätsmanagement und den Fuhrpark ausgerichtetes Umwelt-Audit kann helfen, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Marc-Oliver Prinzing, Vorstandsvorsitzender des Bundesverbandes Fuhrparkmanagement, gibt einen kurzen Überblick.

Zukunft mobil

Interview mit Marc-Oliver Prinzing, Vorsitzender des Vorstandes des Bundesverbandes Fuhrparkmanagement e. V., Mannheim.

4/5 (2 Stimmen)
Mit dem Umweltaudit zur Nachhaltigkeit 4 5 2

von Mareike Israel

Fuhrparkverbände vernetzen sich international

Die drei führenden Fuhrparkverbände der DACH-Region haben die European Fleet and Mobility Association (EUFMA) gegründet. Der Beitritt weiterer nationaler Verbände ist möglich. Fuhrparkradio lässt Ralf Käser (Schweiz), Henning Heise (Österreich) und Axel Schäfer (Deutschland) erklären, warum das ein sinnvoller Weg ist.

European Fleet and Mobility Management Association

...Gründungsmitglieder der EUFMA sind der Bundesverband Fuhrparkmanagement, der Fuhrparkverband Österreich und der Schweizerische Fahrzeugflottenbesitzer Verband.

4,3/5 (4 Stimmen)
Fuhrparkverbände vernetzen sich international 4.3 5 4

von Mareike Israel

Fuhrparkleiter aufgepasst: DSGVO steht vor der Tür

Ende Mai tritt die europäische Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Kraft und eine neue Fassung des Bundesdatenschutzgesetzes. Was steckt dahinter und was bedeutet das für das Fuhrparkmanagement? Rechtsanwalt Lutz D. Fischer aus St. Augustin  gibt einen kurzen, komprimierten Überblick und ein paar Tipps, worauf man achten sollte. Wer mehr wissen will kann im Mitgliederbereich des Bundesverbandes Fuhrparkmanagement ausführliches Material finden unter www.fuhrparkverband.de.

Lutz D. Fischer

...ist Rechtsanwalt und unter anderem auf Verkehrsrecht, Wirtschafts- und Unternehmensrecht spezialisiert.

5/5 (2 Stimmen)
Fuhrparkleiter aufgepasst: DSGVO steht vor der Tür 5 5 2

zurück